Jubiläumsshow

Zwei Jahre Zaubershow im The Ritz-Carlton, Berlin… Da freuten wir uns besonders auf die Jubiläumsshow.

Stunde des Staunens feiert 2016 zweiten Geburtstag

Wir hatten uns zur Feier des Tages einen Gast eingeladen. Maik M. Paulsen verzauberte vor Beginn der Show die Gäste mit Black Jack Magic – eine besondere Form der Zauberkunst, die mit dem Kitzel des Gewinnens spielt.

IMG_4154_a

Black Jack Magic bei der Stunde des Staunens

Der Falschspieler sorgte auf amüsante Art für einen gelungenen Start in den Abend. Die darauf folgende Stunde des Staunens war ein Potpourri aus Lieblingstricks und neu entwickelten Kunststücken. Sichtlich gut gelaunt führte Fabian durch das Programm und bezog auch den ein oder anderen Zuschauer mit ein.

IMG_4196_a

Aber lassen wir Zuschauer doch einmal zu Wort kommen. Elke schrieb uns ins Gästebuch: “Staunen dürfen verzaubert die Welt – weiterhin gutes Gelingen.” Und Annika und Philipp meinten: “Wir müssen dringend den Zauberkasten wieder ausgraben!” Und Bärbel und Jürgen sagten: “Einfach fantastisch!” Dem schließen wir uns an. Es war ein fantastischer Abend mit einem grandiosen Publikum.

Anschließend gönnten wir uns noch einen Cocktail im Curtain Club. Das ist eine Bar im Erdgeschoss des The Ritz-Carlton, Berlin, wo wir öfter anzutreffen sind. Vielleicht sehen wir uns ja auch einmal dort? Oder bei einer der nächsten Zaubershows im The Ritz-Carlton, Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.