Mai 2016

PRESSEINFORMATION

Berlins beliebteste Luxuszaubershow am Potsdamer Platz feiert zweijähriges Jubiläum

Stunde des Staunens zeigt zum Geburtstag letzte Show vor der Sommerpause 

Berlin, Mai 2016.              Wer möchte sie nicht einmal persönlich erleben – Magie, die einen sprachlos staunen lässt? Im The Ritz-Carlton, Berlin ist dies seit mittlerweile zwei Jahren möglich, denn hier verzaubern Fabian Weiss und Sara Ritter einmal im Monat Berliner und Berlin-Besucher.

Die Stunde des Staunens entführt in die Welt der Salonmagie. Hier gibt es keine Glitzerkisten, aus denen Tiger verschwinden. Es werden auch keine Jungfrauen zersägt. In der Stunde des Staunens erleben die Zuschauer aus unmittelbarer Nähe, wie fragil der Lebensfaden ist, wie Spielkarten sich verwandeln oder Seile sich nur durch ein Fingerschnippen entknoten, aber auch wie Geldscheine sich in Luft auflösen und woanders wieder erscheinen oder wie Gedanken gelesen werden. Und Fabian Weiss tritt den Beweis an, dass man mit Cocktails auch fabelhaft zaubern kann.

Die Jubiläumsshow findet am 18.06.2016 im Salon Tiergarten des 5-Sterne-Hotels am Potsdamer Platz statt. Und wie es seit zwei Jahren Tradition ist, beginnt jede Show mit einem prickelnden Willkommensgetränk für die Zuschauer und lockerer Plauderei mit den beiden Künstlern, die sich eventuell sogar schon vor Beginn der Show das ein oder andere Kunststück entlocken lassen. Ein einzigartiges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte, bevor die Sommerpause beginnt.

Über die Zauberkünstler

Fabian Weiss wurde in Stuttgart geboren, lebt mittlerweile aber seit vielen Jahren in Berlin. Er zaubert seit seinem achten Lebensjahr und gastiert in Zaubershows ebenso wie im Varieté oder bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen. Er hat zwei Fachbücher zum Thema Zauberkunst veröffentlicht. Seine charmante Art und spielerische Leichtigkeit, mit der er seine Kunststücke präsentiert und verbal begleitet, lassen ihm die Herzen des Publikums zufliegen.

Sara Ritter feierte im Juli 2015 ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Sie wurde in Mecklenburg-Vorpommern geboren, lebt aber ebenfalls seit vielen Jahren in Berlin. Sie ist gern Gastgeberin und möchte jedem Zuschauer die Reise in die Welt der Magie zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Mit der Stunde des Staunens haben die beiden sich einen Traum erfüllt: Klassische Zauberkunst in unmittelbarer Nähe zum Zuschauer, in direktem Kontakt und Austausch mit dem Publikum.

 Termine:

  • 18.06.2016 – 18 Uhr und 20 Uhr
  • 24.09.2016 – 18 Uhr und 20 Uhr
  • 05.11.2016 – 18 Uhr und 20 Uhr
  • 03.12.2016 – 18 Uhr und 20 Uhr

Einlass und Aperitif jeweils 30 Minuten vor Beginn der Show

Ort:

The Ritz-Carlton, Berlin
Salon Tiergarten
Potsdamer Platz 3, 110785 Berlin

Eintrittspreis:

29 Euro (inkl. Aperitif)

Tickets und Gutscheine unter: 

tickets@stunde-des-staunens.de

030 – 234 731 58

Web:

Facebook: www.facebook.com/stundedesstaunens

Blog: stundedesstaunens.wordpress.com

Pressekontakt:

Heesch Hogerzeil Kommunikation
Fasanenstraße 13, 10623 Berlin

Tel.:        030-890 61 89 0
Fax:        030-890 61 89 10

E-Mail:    presse@heesch-hogerzeil.com
Web:       www.heesch-hogerzeil.com

direkter Pressekontakt mit den Künstlern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht